„Freundschaft“ Alexander Wotschel im Foyer des Mendener Rathauses

„Freundschaft“ Alexander Wotschel im Foyer des Mendener Rathauses

Alexander Wotschel präsentiert seine Werke zu dem Thema „Freundschaft“ im Rathaus von Menden.
Dieses Mal allerdings nicht nur in seiner bekannt farb- und kontrastgewaltigen malerischen Art.
Die kommende Ausstellung zeigt auch seine zeichnende Ader.

Am Sonntag, den 26. Mai eröffnet Michael Roth, Leiter des Kulturbüros, um 11 Uhr im Foyer des neuen Rathauses die Vernissage.
Die musikalische Begleitung kommt aus Balve und heißt Ania Badura.
Mit ihrer Geige und mit Gitarre begleitet erschafft sie eine herzlich freundschaftliche Atmosphäre.